Datenschutz

DatenschutzDatenschutz kann sehr vielfältig und komplex sein. 

Auf unsere fachliche Expertise und langjährige Erfahrung als externer Datenschutzbeauftragter oder Berater und Unterstützer des internen Datenschutzbeauftragten, vertrauen neben kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Handwerk und Lebensmittelbranche auch große Konzerne aus dem Bereich Intensivpflege. Mit unserer zusätzlichen Spezialisierung auf das Datenschutzgesetz der evangelischen Kirche untersützen wir große und kleine Kirchengemeinden, Dekanate, Diakonische Einrichtungen und andere Organisationsstrukturen der evangelischen Kirche.

Die fachliche Aufstellung unseres Unternehmens und der praxisnahe Hintergrund unserer Mitarbeiter kommen unseren Kunden besonders zugute. Unsere weiteren Geschäftsfelder IT-Sicherheit und Sicherheitstechnik überschneiden sich in der Praxis besonders häufig mit dem Datenschutz. Dadurch bieten wir neben der Analyse im Datenschutz auch die Lösung für etwaige, individuelle Herausforderungen.

Unter der direkten Durchwahl 09221 6917632 können Sie gerne einen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

Am 25.05.2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Seit dem haben Verbraucher viel mehr Rechte um sich gegen Datensammlung zu wehren. Die DSGVO soll Betreiber dazu bringen, die Verarbeitung personenbezogener Daten transparenter und sicherer zu gestalten. Von der Datenerhebung Betroffene sollen jederzeit gut informiert sein. Die neue Verordnung trifft jedes Unternehmen, welches mit Kundendaten arbeitet. Auch private Websitebetreiber können betroffen sein. Eben alle, die mit der Sammlung von personenbezogenen Daten wie z.B. persönliche E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Kontodaten, IP-Adressen und mehr arbeiten.

Wir analysieren Ihre Abläufe, decken Schwachstellen auf und unterstützen Sie bei der Optimierung der Prozesse – für mehr Transparenz und Rechtssicherheit.

Leistungen

  • Wir informieren Sie über die gesetzlichen Grundlagen und die für Ihr Unternehmen erforderlichen Maßnahmen.
  • In einem Datenschutz-Check-up prüfen wir den aktuellen Stand des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen.
  • Wir führen eine detaillierte Analyse der Arbeitsabläufe Ihres Unternehmens im Hinblick auf den Datenschutz durch.
  • Wir dokumentieren alle notwendigen Maßnahmen und erstellen ein Verfahrensverzeichnis für die in Ihrem Unternehmen genutzten Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten.
  • Die verschiedenen Maßnahmen werden konsequent abgearbeitet, um ein für Ihr Unternehmen angemessenes Datenschutzniveau zu erreichen.
  • Der erreichte Status des Datenschutzes wird kontinuierlich überwacht und verbessert.